Jose Ozcariz - Familydoc - Über mich
.
     
Wie Sie gesund bleiben
 
  Jose Ozcariz - Wahlarzt - Familydoc.at  

Die Wahl Ihres Lebensstils beeinflusst auch Ihre Gesundheit. Viele Verhaltensweisen können helfen die Enstehung schwerer Erkrankungen wie Schlaganfall oder Herzinfarkt zu vermeiden.

1. Rauchen Sie nicht

2. Vermeiden Sie unmäßigen Alkoholkonsum

3. Konsumieren Sie keine illegalen Drogen

4. Praktizieren Sie "safe sex"

5. Legen Sie bei jeder Autofahrt Sicherheitsgurte an und verwenden Sie Kindersitze

6. Bewegen Sie sich regelmäßig

- Wenig Training ist besser als gar keines
- Nützen Sie die Möglichkeiten im alltäglichen Leben: steigen Sie Stiegen anstatt den Lift zu benützen, steigen Sie eine Station früher als gewohnt aus Bus oder Straßenbahn und gehen Sie das letzte Stück zu Fuß, usw.
- Beginnen Sie langsam und versuchen Sie soweit zu kommen, dass Sie sich 3 bis 4 mal pro Woche für 30 Minuten bewegen. Zügiges Gehen, Laufen, Schwimmen und Radfahren sind gleichermaßen für Herz-Kreislauftraining geeignet und können beliebig kombiniert werden.

7. Achten Sie auf ausgewogene Diät

- Vermeiden Sie gebackene Speisen. Bevorzugen Sie Gedämpftes, Gekochtes und Gedünstetes
- Ersetzten Sie Salz durch Kräuter und Gewürze
- Vermeiden Sie fettige Saucen und Butter
- Vermeiden Sie andere tierische Fette
- Essen Sie Kohlenhydrate (Reis, Nudeln, Getreide...)
- Essen Sie mehr Fisch. Und magere Stücke von Fleisch, entfernen Sie das sichtbare Fett
- Essen Sie täglich 5 Portionen Obst, Salat oder Gemüse. Sie enthalten Mineralien, Vitamine und Ballaststoffe und sind kalorienarm

8. Gehen Sie regelmäßig zu Ihrem Arzt, auch wenn Sie nicht krank sind. Sprechen Sie mit ihm darüber, wie Sie Ihr Leben gesünder gestalten können und lassen Sie regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und -beratung durchführen. Diese beinhalten:

- Check-ups
- Kontrolle von Körpergewicht, Blutdruck, Cholesterinspiegel, Harnsäure, Blutzucker,...
- Frauen sollten 1x jährlich im Rahmen einer gynäkologischen Untersuchung einen Zervikalabstrich oder PAP durchführen lassen
- Brustkrebsvorsorge. Eine Basismammographie sollte vor Beginn der Menopause durchgeführt werden, weitere jährliche Kontrollen ab dem 45. Lebensjahr - sofern nicht vom Arzt anders empfohlen
- Darmkrebsvorsorge für Männer und Frauen ab dem 40. Lebensjahr
- Beratung bezüglich Diät, Training, Gewichtsreduktion, Stressmanagement, Umgang mit Alkohol, Vermeidung von Unfällen usw....
- Impfungen

 
.
Copyright José Ozcariz
Last Update 01/27/2013
Contact: office@familydoc.at